PRAXIS FÜR PSYCHOTHERAPIE

HYPNOSE UND HYPNOANALYSE

Über mich

Vera Mattschenz  

Diplom-Psychologin


Jahrgang 1967

Verheiratet, zwei erwachsene Kinder 

 


Qualifikationen  

  • Studium der Psychologie, Carl v. Ossietzky Universität Oldenburg, Studienschwerpunkte: "Klinische Psychologie" und "Emotion und Kommunikation"
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Schwerpunkt: Tiefenpsychologisch fundierte Verfahren
  • EMDR-Therapeutin für Kinder und Jugendliche i.A., EMDR-Institut Deutschland / ItPP Institut für traumazentrierte Psychotherapie und Pädagogik Oldenburg
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Diplomierte Hypnosetherapeutin der IAPH, Hypnotherapy Clinic Cambridge / England
  • Teilnahme am Verhaltenstherapeutischen Ausbildungscurriculum der Psychologischen Ambulanz für Lehre und Forschung (PALF) der Carl v. Ossietzky Universität Oldenburg
  • Entspannungstrainerin für Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung
  • Autorisierte GORDON® Familientrainerin, Akademie für personzentrierte Psychologie GmbH, Bonn
  • Langjährige Berufserfahrung in der Erziehungsberatung mit den Arbeitsschwerpunkten "Sexuelle Gewalt", AD(H)S, Leistungsdiagnostik, Beratung von Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern
  • Seit 2007 in eigener Praxis tätig

Honorar     

Die Leistungen der Praxis für Psychotherapie werden privat und nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) abgerechnet. Sie werden von den meisten privaten Krankenversicherungen und privaten Zusatzversicherungen bis zum Abrechnungshöchstsatz ganz oder teilweise erstattet. Dies gilt nach Antragstellung auch für beihilfeberechtige Beamte.   

Bitte nehmen Sie diesbezüglich Kontakt zu Ihrer Krankenversicherung oder dem jeweiligen Kostenträger auf.   

Das Honorar für Leistungen der Praxis für Psychotherapie entnehmen Sie bitte nachfolgender Aufstellung:

Unverbindliches Vorgespräch:

70,00

Psychotherapie (Erwachsene):

90,00

 pro Sitzung

Hypnosetherapie:

90,00

 pro Sitzung

Raucherentwöhnung:

290,00

€                                                              

Berufliches Coaching:

90,00

 pro Sitzung

In einem umfassenden Vorgespräch entscheiden wir gemeinsam darüber, welche Behandlungsmethode für Sie die geeignete ist und wir legen die Behandlungsdauer und -frequenz fest.

Die Rechnungsstellung erfolgt unabhängig von der Erstattungsfähigkeit seitens Ihrer Krankenkasse bzw. der Beihilfe.

Terminabsagen

Falls Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich um möglichst frühzeitige Absage, mindestens jedoch 48 Stunden vor Sitzungsbeginn.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ein nicht rechtzeitig abgesagter Termin in Rechnung gestellt wird.